Mit dem anhaltenden Strukturwandel im Finanzsektor wächst das Interesse am Beruf des selbstbestimmten Vermögensberaters. Jedoch bleibt beim Gedankenspiel zum Berufswechsel oftmals die Frage: Welche Kompetenzen muss ich mitbringen? Wir erklären Dir, wie Du mit unser Ausbildung zum Finanzcoach fit für die Allfinanzberatung wirst.

Habe ich das Zeug zum Finanzcoach?

Die Antwort ist einfach: JA! Denn Du brauchst nur zwei Dinge, um als erfolgreicher Finanzcoach Teil unseres Teams zu werden. Zum einen ist dies Freude am Umgang mit Menschen. Zum anderen benötigst Du das fachliche Know-how für eine kundenorientierte Allfinanzberatung. Als Menschen-Mensch erfüllst Du die erste Anforderung bereits mühelos und für das nötige Fachwissen sorgen wir während Deiner Ausbildung zum Finanzcoach.

Die Dauer des Ausbildungsprogramms basiert auf Deinem bisherigen Wissensstand. In bis zu drei Jahren kannst Du alle Dir fehlenden fachlichen, vertrieblichen und unternehmerischen Kompetenzen erwerben. Branchen Insider können direkt im Hauptberuf starten.

Losgelöst vom Erfahrungslevel steht eins fest: Wir lassen wir Dich nicht allein. Während Deiner Ausbildung zum Finanzcoach steht Dir als angehende/r Berater/in ein persönlicher Coach aus unserem Team zur Seite. Unser kompetentes Team – darunter aktuell mehr als 150 Jahre Bankerfahrung – unterstützt Dich während Deiner Ausbildung zum Finanzcoach als auch im Kundengeschäft. „Unser Wissen ist Dein Nutzen“ – diesen Slogan gilt nicht nur für unsere Kunden.

Und auch nach erfolgreichem Abschluss des Basisprogramms muss Dein Bildungsweg nicht enden. Du hast vielfältige Möglichkeiten Dich nach Deiner Ausbildung zum Finanzcoach weiterzubilden. Wöchentliche Workshops zu Produkten, Praxisfällen und aktuellen Themen getreu des Mottos „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“. (Prof.Dr. Reinfried Pohl)

Die 5 Kompetenzen eines Finanzcoaches

Einmal begonnen mit Deiner Ausbildung zum Finanzcoach erlernst Du alle Fähigkeiten für Dein Unternehmertum und eine qualitativ hochwertige und umfassende Vermögensplanung und Vermögenssicherung. Hierbei ist es unser Anliegen, Dir Fachwissen in folgenden Kompetenzbereichen zu vermitteln:

  • Unternehmerische Kompetenz
  • Fachliche Kompetenz
  • Kompetenz in der Beratung
  • Persönlichkeitskompetenz
  • Führungskompetenz

Einem fliegenden Start als selbstbestimmter Vermögensberater steht demnach nichts mehr im Weg. Gemeinsam mit dem Finanzcoaching am Nordpark – als Partner an Deiner Seite – bist Du anschließend in der Lage eine kundenorientierte Allfinanzberatung zu gewährleisten.

Mehr erfahren?

Haben wir Dein Interesse geweckt? Melde Dich gerne freibleibend bei uns und wir besprechen alle verbleibenden Fragen zum Thema `Ausbildung zum Finanzcoach ´.